Bericht zur Brasilienreise 2018 Teil IV – Tag 7&8

Am 7. Tag der Brasilienreise stand eine Ausritt und eine Fotosafari mit beeindruckenden Bildern auf dem Programm. Unter anderem konnten die Reiseteilnehmer diesen wunderschönen Sonnenuntergang genießen. Tag 8: Schon vor Sonnenaufgang begann der 8 Tag für unsere Reisegruppe. Bei einer Bootsfahrt konnte der Sonnenaufggang und die ersten warmen Sonnenstrahlen genossen werden. Beim anschließenden Piranjahangeln konnte jeder sein Können unter Beweis stellen. Hoffentlich war Petrus unseren Anglern wohl gesonnen für einen dicken Fang. Zum Abschluss wurde noch eine Rinderfarm besucht. H.F.

2018-08-28T15:24:48+02:0026. August 2018|

Bericht zur Brasilienreise 2018 Teil III – Tag 5&6

Auch Tag 5 brachte Wasser: Allerdings war der Wettergott unserer Reisegruppe wohlgesonnen. Das Wasser regnete lediglich von oben, von den Iguacu Wasserfällen auf die Gruppe. Was bei den sommerlichen Temperturen für eine angenehme Abkühlung sorgte. Tag 6: Die nächste Station der Reise liegt im Südpantanal. Hier wurden die Reisenden recht herzlich im Pousada Aguape in Empfang genommen. H.F.

2018-08-26T11:32:27+02:0024. August 2018|

Bericht zur Brasilienreise 2018 Teil I – Tag 1&2

Am Samstag ging das Abenteuer Brasilienreise in die nächste Runde. Von Winterbach ging es zum Flughafen Frankfurt. Von dort über Sao Paulo nach Londrina. Am 19.08. fand in Enjos Restaurant Recanto da Licenca die Begrüßung mit Giovane und Cintia statt. Bei ganz viel Caipirinhas und viel Herzlichkeit wurden die Reiseteilnehmer willkommen geheißen. H.F.

2018-08-26T11:37:56+02:0021. August 2018|

Start der Brasilienreise

Morgen beginnt wieder mal unser jährliches Brasilienabenteuer. Wir steigen um 15:53 Uhr in Winterbach in die S-Bahn ein und fliegen um 21:50 Uhr von Frankfurt nach Sao Paulo und weiter nach Londrina, wo wir auf Giovane Elber und unsere Kinder in unseren Projekten treffen.  

2018-08-17T16:05:52+02:0017. August 2018|
Nach oben